Am erfolgreichsten bin ich immer mit den Programmen, in denen am meisten von mir           selber steckt!

Seit mehr als 30 Jahren arbeite ich nun schon mit Kunden in meinen Tätigkeitsbereichen - Bewegung, Ernährung und Mindset. Vor allem die Betreuung von Frauen ist mir immer schon sehr leicht gefallen. Weil ich eben auch die selben Bedürfnisse, Interessen und Zielsetzungen wie meine Kundinnen habe.

  

Deshalb habe ich mich letztendlich auf die Betreuung von Frauen spezialisiert und meine revolutionären Therapie- und Gesundheitsprogramme in den letzten 20 Jahre - sowohl in Österreich, als auch über die Grenzen Österreichs hinaus - ERFOLGREICH umgesetzt.

 

Gerade die internationalen Berufserfahrungen mit Frauen aus den verschiedensten Ländern und Kulturen haben meinen Horizont - vor allem in den Bereichen Ernährung, Körperwahrnehmung und Gesundheitsbewusstsein - extrem erweitert und revolutioniert.


Was immer ich meinen Kundinnen lerne, habe ich natürlich selber ausprobiert. Nur so weiß ich zu 100%, wie sich MEINE verschiedenen Bewegungsinhalte, Ernährungsphilosophien, Mindset-Techniken oder Outdoor-Einheiten ANFÜHLEN und wie meine Inhalte INDIVIDUELL am EFFEKTIVSTEN WIRKEN.

 

Diese Arbeitsweise sensibilisierte und schulte meine Körperwahrnehmung und Gesundheitsbewusstsein über die Jahrzehnte. Und inspirierten mich letztendlich dazu, mein eigenes ganzheitliches LIVELINESS FRAUEN SALUTOGENESEPROGRAMM zu entwickeln.

 

... übrigens: LIVELINESS heißt übersetzt LEBENDIGKEIT ... was für mich wiederum GESUNDHEIT bedeutet !!!

Mein FRAUEN SALUTOGENESEPROGRAMM vergleiche ich immer mit meinem PANDORA ARMBAND. 

Wobei Gesundheit für mich das Band darstellt, die erst durch MEINE einzelnen CHARMS Bewegung, Ernährung & Mindset (mentale Ausgeglichenheit) VOLLSTÄNDIG wird.

 

JEDE von uns hat ganz INDIVIDUELLE BEDÜRFNISSE. Deshalb habe ich meine einzelnen "BEM - CHARMS"  auch so gestaltet, dass ich möglichst viele Bedürfnisse* meiner Kundinnen damit abdecke. 

*Anmerkung: Hier vertraue ich auf meine mehr als 30-jährigen internationalen Berufserfahrung.

Und genauso wie du DEIN PANDORA ARMBAND individuell gestaltet hast, kannst du dir aus meinem ganzheitlichen Angebot DEIN GANZ INDIVIDUELLES BEM - CHARMS GESUNDHEITSPROGRAMM zusammenstellen:

... sind mein

BEWEGUNGS-CHARM.

... sind mein

ERNÄHRUNGS-CHARM.

... sind mein ENTSPANNUNGS-MOTIVATIONS-CHARM.



Und, falls ich deine Bedürfnisse mit meinen Angeboten noch nicht berücksichtigt habe, oder du meine persönliche Unterstützung brauchst, dann kontaktiere mich ganz einfach per Email - ich freue mich auf dich.



Alle Stories meiner 30-jährigen Berufserfahrung würden den Rahmen meiner Website sprengen. Deshalb habe ich dir hier MEINE EINDRUCKVOLLSTEN HELDENGESCHICHTEN zusammengefasst, die mich in meiner beruflichen Weiterbildung inspirierten und unterstützten:


GYMNASTIK MIT MUSIK & BODYSTYLING - DAS FUNDAMENT MEINES ERFOLGES

Meine spannende Reise begann 1989 - als Kursleiterin von Volkshochschule-Gymnastik-Kursen für Frauen. Mutig und voller Enthusiasmus nahm ich diese großartige Herausforderung an. 

 

Ich feilte täglich an meinen Programmen & Choreographien und begann eifrig mit meinen Vhs-internen Weiterbildungskursen

 

In meinen ersten Kursen fiel mir auf, dass ...

  • einige meiner Kursteilnehmerinnen immer bestimmte Übungen ausließen.
  • andere wiederum bei anstrengenden Übungen nach einigen Wiederholungen aufhörten. Und nach einer kurzen Pause - durch den "Gruppenzwang" (meine Interpretation) - trotzdem wieder mit der Übung weitermachten.
  • ich meine Teilnehmerinnen unbedingt auf "falsche Bewegungen" aufmerksam machen musste, um sie vor körperlichen Schäden zu bewahren - ohne sie jedoch in der Gruppe bloß zu stellen. 

Als verantwortungsbewusste Kursleiterin - mit hohem Anspruch an meine Arbeit - beschäftigten mich diese 3 Wahrnehmungen solange, bis ich eine geniale Lösung für die Änderung dieser Situationen gefunden hatte:

DER SCHLÜSSEL ZU MEINEM ERFOLG:  1 SCHACHTEL BUNTSTIFTE & ANAMNESE BÖGEN

Mit der Buntstifte Schachtel meiner beiden Kids und mit Anamnese Bögen bewaffnet, traf ich fest entschlossen beim nächsten Abendkurs auf meine überraschten Kursteilnehmerinnen. Nach einem kurzen Aufklärungsgespräch, dass ich meine Kursinhalte künftig individueller gestalten möchte, folgten alle Frauen meiner Bitte die Anamnese Bögen auszufüllen. Sie teilten mir ihre persönlichen Daten, ihre individuellen Zielsetzungen, Interessen und Wünsche, sowie Informationen über ihre körperlichen Beschwerden mit.

Ich war so froh, dass ich diese Informationen eingefordert hatte, denn es gab Kursteilnehmerinnen mit:

  • Nackenverspannungen
  • Migräne & Spannungskopfschmerz
  • chronischen Gelenksbeschwerden
  • chronischen Rückenschmerzen
  • Skoliose und WS-Operationen
  • schwache Beckenbodenmuskulatur nach der Schwangerschaft
  • Blasenschwäche und Harninkontinenz
  • Osteoporose
  • Knie- und Hüftoperationen
  • Multipler Sklerose

Aufgrund dieser Informationen passte ich meine Kursinhalte auf die individuellen Bedürfnisse "meiner Mädels" (wie ich sie immer nannte) immer besser an. 

 

Und lernte zusätzlich verschiedene Möglichkeiten, ihre Körperhaltung und Bewegungsausführungen während der Übungen professionell zu korrigieren.

 

Wenn du solche Beschwerden kennst, dann weißt du genau, wie WICHTIG ein INDIVIDUELLES PROGRAMM ist!

Meine revolutionäre Kursleitung und Kursinhalte verschafften mir daraufhin 5 Vhs-Gesundheitskurse für Frauen.

Und deshalb entschied ich mich, Sportwissenschaften an der Universität Salzburg - mit den Schwerpunkten Prävention, Gesundheit & Trainingstherapie - zu studieren. Um mir ein fundiertes ganzheitliches Wissen anzueignen, wovon wiederum meine 200 Kursteilnehmerinnen profitierten.

 

Die Anamnese Bögen habe ich während meiner gesamten 9 Vhs-Jahre - bei jedem Semesterbeginn - ausgeteilt. Und diese wertvollen Gruppenkurs-Erfahrungen haben mir in meiner weiteren Kundenbetreuung sehr geholfen.


WIE ICH mein 10x1 STRETCHING geheimnis ENTDECKTE

Den Augenblick, wie ich meiner JÜNGSTEN PATIENTIN das erste Mal begegnete, werde ich NIE vergessen! Sie war gerade erst einmal 2 1/2 Jahre alt und strahlte mich ganz neugierig mit ihren großen dunklen Augen an.

... KLICKE AUF DEN NEBENSTEHENDEN BUTTON UND ERFAHRE ALLES ÜBER MEIN LAURA-PRINZIP!!!



LIVELINESS - Meine Sportwissenschaftliche Praxis in Sankt Johann/PG (2001-2007)